Kinesiotaping

 

 

Kinesiotaping kann bei verschiedenen Schwangerschaftsbeschwerden unterstützend angewendet werden. Die Tapes wirken gezielt an den betroffenen Muskelgruppen, stützen und entspannen. Sie fördern die Durchblutung und regen den Stoffwechsel an. 

 

Bei folgenden Beschwerden kann das Kinesiotape während einer Schwangerschaftskontrolle oder einem Wochenbettbesuch angewendet werden: 

 

Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, Nacken- und Schulterverspannungen, Schmerzen im Iliosakralgelenk (ISG), Entlastung und Unterstützung der Bauchmuskulatur, Karpaltunnelsyndrom, Milchstau, zur Unterstützung der Bauchmuskulatur nach der Geburt, bei Verdauungsbeschwerden und Instabilitätsgefühl.


  • Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.